Home  >  Das Badl  > Wellness

Unsere Wellnesshotels nahe dem Kalterer See

Im Das Badl, Ihrem Wellnesshotel am Kalterer See, dreht sich seit Frühjahr 2013 alles um Ihren gelungenen Adults-only-Urlaub in Südtirols Süden. „Das Badl“ soll ein Ort sein, an dem sich die Uhr etwas langsamer dreht und an dem der Urlaubsgenuss mit Ihren Lieblingsmenschen in den Vordergrund rückt. Erholung steht im Mittelpunkt. Dafür schaffen wir das passende Ambiente und sorgen dafür, dass Sie sich in Ihrem Hotel in Kaltern am See um nichts außer „das ausgiebige Genießen“ kümmern müssen. Wir wollen Sie in unserem Wellnesshotel am Kalterer See rundum verwöhnen – kulinarisch, im Wellnessbereich mit Wohlfühlbehandlungen und Massagen und natürlich mit unserem herzlichen Service. Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für Ihre Auszeit zur Verfügung. 

Wohlfühlgarantie in Eppan

Bei Wellness in Kaltern hört die Entspannung noch lange nicht auf: Auch im Ansitz Angerburg, unserem Hotel in Eppan in Südtirol, verwöhnen wir Sie mit Erholung in unserer 7 000 m² großen Parkanlage mit Erlebnisbad, Whirlpool, Massagebetten, Gartensauna und ruhiger Liegewiese. Hier, zwischen Rosensträuchern, Obstbäumen, Bananenpflanzen und duftenden Blumen fällt Ihnen Erholung ganz leicht, und das süße Nichtstun ist schöner denn je.

Wellness für zu Hause

Wellness für jeden Tag – erleben Sie auch zu Hause wohltuende Entspannungsmomente! Hier kommen die Tipps unserer Genusshotels:

Trauben für eine strahlende Haut

Immer mehr Kosmetikfirmen greifen auf die Traube als natürlichen Energielieferanten zurück. Denn die Traube bietet der Haut jede Menge Magnesium, Vitamin B, Fruchtsäure und sogenannte Antioxidantien, die vor freien Radikalen (und somit dem Alterungsprozess) schützen. Der ebenfalls enthaltene Wirkstoff Tannin ist ein natürlicher Aufheller, der selbst einen müden Teint schnell wieder zum Strahlen bringt. Auch das Traubenkernöl hat Beauty-Kräfte: Die essentiellen Fettsäuren sind toll fürs Bindegewebe, denn sie wirken entschlackend und regen den Stoffwechsel an. Gönnen Sie sich eine Feuchtigkeitscreme oder ein Peeling mit der Wirkung des Traubenkernöls. Und lassen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch in unseren Wellnesshotels nahe dem Kalterer See bei einem Weintraubenkernpeeling von Kopf bis Fuß verwöhnen!

Brennnessel für die Haare

Kochen Sie einen sehr starken Tee aus Brennnesselblättern und massieren Sie ihn ins angefeuchtete Haar. Nach 15-minütiger Einwirkzeit regen die Inhaltsstoffe der Brennnessel die Durchblutung der Kopfhaut an. Dies ist hilfreich gegen Schuppen und Haarausfall. In unseren Wellnesshotels in Südtirol am Kalterer See bieten wir spezielle Kopf-Nacken-Gesichtsmassagen an – ein unendlicher Genuss für Wellnessfans!
Tipp: Zu zweit geht’s leichter!

Wellness fürs eigene Bad

Wer bei einem Urlaub in unseren Wellnesshotels am Kalterer See die beruhigende Wirkung der verschiedenen Wellness-Bäder kennengelernt hat, braucht darauf zu Hause nicht zu verzichten. Es gibt eigene Packungen für Ihre Badewanne, in der Sie herrliche Wellnessmomente für zwei genießen können. Haben Sie keine Badewanne? Dann nichts wie ab ins Hotel Das Badl! Wählen Sie zwischen unseren Entspannungsbädern und freuen Sie sich auf eine Extraportion Entspannung samt verführerischem Duft…

Vitamine machen schön

Wer sich etwas Gutes tun möchte, pflegt sich auch noch nach seinem Urlaub in Südtirols Süden – und zwar von innen: mit Vitaminen. Für eine straffe und frische Haut sorgt Vitamin C, das unter anderem in Kiwis, Äpfeln, Brokkoli, Grünkohl, Petersilie, Paprika, Sprossen und Kartoffeln enthalten ist. Ein weiteres natürliches Kosmetikum ist Vitamin E. Es ist in der Lage, freie Radikale, die zum Alterungsprozess beitragen, zu neutralisieren. Der gesunde Vitalstoff befindet sich unter anderem in Sonnenblumenkernen, kaltgepressten Ölen, Mandeln, Weizenkeimlingen, Avocados und in grünem Gemüse (Erbsen, Bohnen etc.). Das Provitamin A wirkt hingegen wie ein Sonnenschutz von innen und ist ebenfalls ein „Feind“ der freien Radikale. Wer Vitamin A schlemmen möchte, sollte auf seinem Speiseplan Mangos, Pfirsiche, Grünkohl, Kürbis, Feldsalat, Weizenkeime, Wirsing und Karotten stehen haben. Jetzt nur noch zwei bis drei Liter pro Tag trinken (am besten Mineralwasser oder ungesüßten Tee) und der Schönheit von innen steht nichts mehr im Wege. Im Rahmen unserer Verwöhnpensionen pflegen wir Sie in unseren Hotels nahe dem Kalterer See mit vorwiegend regionalen und saisonalen Vitaminen von A bis Z – essen Sie sich schön im Urlaub bei uns! 

Hotel Das Badl

5,5 von 6 Sterne - HolidayCheck

Hotel Das Badl

4,5 von 5 Sterne - TripAdvisor
unverbindlich
anfragen